Montag, 14. März 2016

Letztes Jahr zu Ostern

Letztes Jahr zu Ostern habe ich mal Oster(hasen)körbchen genäht. Ich fand dieses tolle Schnittmuster von Keko-Kreativ, und musste es sofort probieren (mit leicht vergrößertem Schnittmuster). Ich habe dazu wunderschönen grauen Breitcord für die Hasen gekauft - das finde ich sogar noch knuffiger als Plüsch. Die Augen sind aus Bastelfilz.
Das Schnittmuster war, glaube ich, an den Rändern des Körbchens nicht ganz symmetrisch. Das habe ich aber erst nach dem Zuschneiden bemerkt und es halt so zusammengenäht. Doch hinterher sieht man das nicht mehr.
Leider habe ich keine schönen Fotos mehr vor dem Verschenken gemacht, also muss ich jetzt warten, bis die Körbchen wieder aus den Osterkisten herausgekramt werden :o) Bis dahin nur die Fotos in der Nacht vor Ostern, insgesamt waren es 6 Körbchen:





Die Mädels haben die Karten gebastelt - die Große hat gestempelt und ausgemalt, die Kleine hat die Rückseite verziert.




Die Osterstempel habe ich in meinem Bastelsachen wiedergefunden - sie stammen noch aus Kindertagen. Wie schön...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen