Mittwoch, 30. September 2015

Ein Jumpsuit für den Wirbelwind

Nachdem ich den Sweat ja schon für die Puppe Clara angeschnitten hatte, probierte ich damit als nächstes den tollen Jumpsuit von Schnabelina aus. Der ist so richtig kuschelig und gemütlich - und die Anleitung war wirklich verständlich, so dass ich richtig schnell mit dem Nähen fertig war.


Ich habe den Jumpsuit in Größe 80 genäht, weil die kleine Motte zu dem Zeitpunkt genau 80 cm groß war. Ich hätte allerdings die Beine schon in der Länge der nächsten Größe zuschneiden sollen, denn sie hat (auch wenn man das auf den Bildern nicht so sieht) ziemlich lange Beine. Im Stehen geht es, aber wenn sie auf einem Stuhl sitzt, dann gucken immer die halben Schienbeine raus, und das mag sie (und ich auch) überhaupt nicht. Durch das Bündchen wird der Stoff ja sowieso am Knöchel gehalten, da stört bei einer Größe größer auch nichts beim Laufen.
Die Kapuze ist mit rosafarbenem Sweat gefüttert, außen ist sie aus grauem Nicki, den ich ebenfalls für das Futter des Oberteils benutzt habe.


Die Kleine hat immer sofort an ihren Anziehsachen gezogen, um sie auszuziehen, damit sie endlich wieder den Jumpsuit anziehen kann. Beim Nähen habe ich ihn ihr auch schon anprobiert und hatte meine liebe Mühe, ihn wiederzubekommen. 


Er scheint ihr super bequem zu sein, sie kann damit prima sitzen und auch toben. Beim Nähen habe ich wohl einen kleinen Fehler gemacht, denn plötzlich war das Innenteil ein Stück zu kurz. Ich habe dann extra nochmal überprüft, ob ich es falsch zugeschnitten habe, aber es war alles richtig. Naja, nach ein bisschen Improvisation ging es dann und nun merkt keiner mehr was davon. :o)




Die Bilder sind ja von März - da hatte die Kleine noch eine deutliche Vokuhila-Frisur... Bei ihr wachsen die Haare aber auch echt spärlich... Inzwischen haben wir die langen Haare hinten abgeschnitten, denn auch mit angedeuteten Zöpfchen haben sich die Leute immer über "den kleinen süßen Jungen" gefreut ... grrr, auch mit rosa Oberteilen und einer Nuckelkette mit ihrem Namen in großen Buchstaben geht uns das regelmäßig so!


 

1 Kommentar:

  1. So ein hübsches Jumpsuit. Das sieht so kuschelig aus, da möchte man sich am liebsten sofort reinquetschen.

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen