Donnerstag, 8. Januar 2015

Babygeschenk

Für das Oktober-Baby einer Freundin habe ich im November eine U-Heft-Hülle nach einem Freebook von Farbenmix und drei Sabberlätzchen nach dem Schnittmuster von Schnabelina genäht.


Die Lätzchen haben auf der Rückseite Molton und auf der Vorderseite 1x Cord und 2x Webware. Das Lätzchen mit dem KamSnap-Verschluss habe ich noch mit Vlieseline verstärkt, weil sich die Kinder erfahrungsgemäß irgendwann die Lätzchen abreißen wollen und das hätte der Stoff nicht ausgehalten. Die zwei anderen Lätzchen sind mit Klettverschluss.


Die U-Heft-Hülle habe ich geteilt und zusätzlich noch ein Rüschenband eingenäht - der braune Stoff hebt die Kitschigkeit von Rosa+Rüsche doch schön wieder auf, oder? :o) 


Auf der Innenseite gibt es eine Tasche für den Impfpass und eine für die Chipkarte... hinterher dachte ich, dass man auch einen Nuckel befestigen sollte, weil der beim Arzt nicht fehlen darf (und wie oft sucht man seine Nuckel... grrrr). Naja, beim nächsten Mal.


Ich habe leider kein Bild mit einem U-Heft drin - habe eines von unseren probiert und es hat suuuuuper ausgesehen! Die Wendeöffnung habe ich ausnahmsweise mal von außen zugenäht (obwohl ich das sehr ungern mache).


1 Kommentar:

  1. Das ist ja süß! Darf ich das schon mal vorbestellen?! Vielleicht in einer neutralen Farbe und OHNE Rüschchen (haben ja noch kein Outing...).
    LG Jule

    AntwortenLöschen