Mittwoch, 9. Juli 2014

Geschenke

Wir haben im Sommer viiiiele Geburtstagskinder, und so bin ich eigentlich ständig am Werkeln. Letzte Woche entstanden diese beiden Dinge:


Gefüllt sind beide Teile mit dem Innenleben von Kopfkissen (ich nehme ja bei meinen Kopfkissen meist so 70% der Füllung raus... keine Ahnung, wie man sonst darauf schlafen soll!?!)

Der Hund ist nach dem Schnittmuster Dackel Frido von titatoni entstanden. Ich habe die Vorlage allerdings etwas vergrößert. Der grüne Pünktchencord passt wunderbar zu dem hellbraunen superweichen Baumwollstoff!  Frido gehört jetzt einem Hundefreund, der aus dem Kuscheltieralter rausgewachsen ist - und dieser Hund ist eindeutig "nur" Deko! :o)
Auf dem Bild hält unsere Große den Hund mal zum Größenvergleich... sie hat das Hündchen die ganze Zeit verliebt angeguckt... naja, vielleicht gibt's ja auch einen zum Geburtstag...



Für die Gitarre habe ich ein Bild im Internet rausgesucht mit dem Schema einer E-Gitarre und das stark vergrößert ausgedruckt. Vorder- und Rückseite sind aus dunkelgrauem Baumwollstoff mit blauen Sternchen... sieht echt cool aus, finde ich. Aus dem hellen Stoff mit den beigen Sternchen habe ich eine Paspel für den Rand gemacht, allerdings hatte ich nur eine Stoffkordel - sonst nehme ich immer eine Gummikordel, da die nämlich in Form bleibt  (sowohl bei der Paspelherstellung als auch beim Annähen). Und so war es eine ziemliche Frickelei in den Kurven, aber ich habe es einigermaßen hingekriegt! :o)



Aus dem hellen Stoff habe ich auch die Applikation gemacht, allerdings ohne Vliesofix (obwohl ich sogar welches da hatte, ich Schusselchen!). Beim Befüllen der Gitarre ist der obere Rand wieder aus der Naht rausgerutscht und so habe ich im Nachhinein per Hand nochmal nachgenäht... naja, ging nicht anders...



Aber das Geburtstagskind hat sich darüber gefreut und schon mal für den großen Auftritt geprobt! :o)
Zum Größenvergleich nochmal mit Lotti Superstar: :o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen