Montag, 9. Juni 2014

Babykram

Unsere kleine Maus sabbert! Und sabbert... und sabbert... und sabbert... Sie hat schon 3 Zähnchen und die nächsten 4 sind schon gesetzt - so fließen ihr täglich ganze Bäche an Spucke aus dem Mund und ich frage mich schon ernsthaft, wo sie das alles hernimmt... :o) Da ich das von unserer Großen gar nicht kenne, reichen die paar Sabberlätzchen, die wir haben, irgendwie vorne und hinten nicht aus. Und so habe ich vor zwei Wochen mal dieses Muster von Schnabelina ausprobiert. Ich hatte noch knallrosa Frottee-Reste und die passten wunderbar zu dem dunklen Stoff vom Schweden. Die Lätzchen sind nicht nur praktisch, sondern sehen auch gut aus und so werde ich wohl noch ein paar davon nähen...



Und da ich schon mal beim Nähen war, kam gleich noch ein Windeletui für meine Handtasche dabei heraus. Bisher hatte ich die Ersatzwindeln immer in einer Tüte dabei, aber so gefällt mir das schon viel besser. Der Schnitt ist auch von Schnabelina.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen