Samstag, 1. Februar 2014

Windmühlen

Vorgestern konnte ich einer lieben Freundin diese schöne Windmühlendeko nach der Anleitung von Marja Katz schenken. Ich habe die Windmühlen in 3 verschiedenen Größen zugeschnitten und dann mit passenden Knöpfen in der Mitte an das Band angenäht, anstatt sie mit Druckknöpfen zu befestigen.
An die freie Stelle kam dann noch ein schönes Foto (festgesteckt mit Büroklammern).




 Auf die Rückseite der obersten Windmühle habe ich eine Schlaufe genäht, damit man es gut aufhängen kann.


Unsere Große hat noch ein Portrait unserer Freundin gemalt (und vor allem die blonden Locken haargenau getroffen, sogar das orangefarbene Oberteil hat an dem Tag gestimmt!), welche sich dann sehr darüber gefreut hat! :o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen