Freitag, 1. November 2013

So wenig Zeit

Ich hätte nicht gedacht, dass ich es gar nicht mehr an meine liebe Nähmaschine schaffe... fühle mich schon wie auf Entzug ;o)
Irgendwie ist ständig etwas los und da ja bald Weihnachten ist, muss ich mich mal meinen alljährlichen Fotobüchern widmen. Im Dezember sind diese ja immer ein ganzes Stück günstiger und das muss ich nutzen!
Aber da ich nun beim Fotos-Sortieren und einordnen bin (was für eine blöde Tätigkeit), habe ich nun auch die Fotos von meinen "Werken" der letzten Zeit parat. Ich werde sie nach und nach mal hier zeigen.

Den Anfang macht etwas, das ich im Sommer genäht habe. Lotti hat drei grüne Kindergartenstühle bekommen und ich habe mal an einer Sitzauflage getüftelt. Dummerweise habe ich das Ober- und das Unterteil jeweils extra genäht, aber das Zusammensetzen hat nicht so gut geklappt, wie ich es mir gedacht habe.


Gepolstert habe ich die Auflage mit einer dieser leichten weißen Fleecedecken vom Schweden... wir benutzen sie als Decken auf unserem Sofa, doch leider bleiben die nicht sehr lange weiß (ich liiiiebe meine schwarzen Jeanshosen!!!). Wenn ich also nach dem Waschen vom Farbton nicht mehr überzeugt bin, dann zerschnippel ich die Decken und fülle damit zum Beispiel diese Sitzauflage! Recycling pur! :o)
Als Oberstoff habe ich normalen Baumwollstoff genommen und das ganze dann in Karoform gesteppt. Das Schrägband habe ich dann gerade so noch dranbekommen - es sieht nicht sehr ordentlich aus... Beim nächsten Mal werde ich vielleicht eine Paspel am Rand einnähen, denn das gefällt mir besser. Und eine Kordel muss daran, damit man das ganze Teil an der Rückenlehne festbinden kann. Die Form gefällt mir aber schon ganz gut.

Und da heute irgendwie ein schöner Tag war, noch ein leckerer Schnappschuss vom Frühstückstisch:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen