Montag, 4. November 2013

Hochzeitsgeschenk

Ende August hat meine Cousine geheiratet. Von uns bekam das glückliche Brautpaar diese zwei Sofahocker:


Die bunten Kissenbezüge habe ich genäht und das Kleid mit den Katzen etwas umgeändert, damit es passt (ursprünglich war das Kleid Größe 92). Das kleine Hemd und die Katzenstrickjacke habe ich im Second-Hand-Laden gefunden - juchuuu, passend zum Kleid! Was für ein Glück! :o)


Für das Geldgeschenk und die Karte habe ich dann diesen LoveLetter von Schnabelina genäht. Als Handtasche zum "Mädchenkissen" hat es ganz gut gepasst. Jetzt benutzt meine Cousine dieses Täschchen, um darin Dokumente zu transportieren!

1 Kommentar:

  1. Das kann die Cousine bestätigen :)
    Liebe Katha: vielen Dank! Wir (und ja: insbesondere ich) haben uns sehr über das krative Geschenk gefreut.
    Die Kissen schmücken unser Bettsofa im Gästezimmer und der Stoffumschlag ist jeden Tag in meiner Handtasche dabei :)
    Liebe Grüße aus Inge

    AntwortenLöschen